Kirchner PR

Andreas Kollender liest aus „Libertys Lächeln“

Lesung
Im Kalender eintragen

Wir freuen uns sehr, dass der Autor Andreas Kollender bereits zum dritten Mal in die Barbara Buchhandlung Moers kommt. Er liest aus seiner neuen Romanbiografie „Libertys Lächeln". Nachdem er uns mit „Kolbe" den Widerstandskämpfer Fritz Kolbe nähergebracht hat und wir mit „Von allen guten Geistern" und Ludwig Meyer  die Anfänge der psychatrischen Einrichtungen kennengelernt haben, haben wir es in diesem Buch mit dem Freiheitskämpfer Carl Schurz zu tun. Er war aktiver Kämpfer bei der 1848 Revolution und ist danach mit seiner Frau Margarethe in die USA ausgewandert. Dort kämpfte er Seite an Seite mit Abraham Lincoln für die Abschaffung der Sklaverei. Wie immer kombiniert Andreas Kollender historische Fakten mit guter Unterhaltung.

Lernen Sie den sympathischen Autoren persönlich kennen und erleben Sie eine unterhaltsame Lesung in besonderer Atmosphäre.

Eintritt: 12,50 Euro