Kirchner PR

Zurück zur Übersicht

Pressebereich für den Literaturverlag Droschl

Der Literaturverlag Droschl, 1978 von Maximilian Droschl gegründet, wird seit 2003 von dessen Tochter Annette Knoch geführt. Droschl widmet sich ausschließlich und kontinuierlich der Gegenwartsliteratur, nicht nur der deutschsprachigen, sondern auch einzelnen markanten Autoren aus unterschiedlichen Sprachräumen. Schon sehr früh war es klar, dass von den vielen Schreibweisen besonders die Tradition der Aufsässigen, der formalen Erneuerer und Traditionsbrecher einen Publikationsort bei Droschl finden würde. Im April 2018 haben wir die Pressearbeit in Deutschland übernommen.

Verlagswebsite: www.droschl.com

Herbstvorschau 2018 zum Download

Mela Hartwig

Inferno

Roman
Buch-Cover

Mit einem Nachwort von
Vojin Saša Vukadinović
216 Seiten; 13x21 cm; gebunden
€ 20; ISBN 978-3-99059-020-1
ET 10. August 2018



Thøger Jensen

Ludwig

Roman
Buch-Cover

Aus dem Dänischen von
Gerd Weinreich
100 Seiten; 13x21 cm; gebunden
€ 17; ISBN 978-3-99059-018-8
ET 10. August 2018



Ally Klein

Carter

Roman
Buch-Cover

208 Seiten; 13x21 cm; gebunden
€ 20; ISBN 978-3-99059-017-1
ET 10. August 2018



Oksana Sabuschko

Der lange Abschied von der Angst

Essay 70
Buch-Cover

Aus dem Ukrainischen von
Alexander Kratochvil
64 Seiten; 17,5x11,5; kt.
€ 13; ISBN 978-3-99059-016-4
ET 10. August 2018



Andrea Scrima

Wie viele Tage

Roman
Buch-Cover

Aus dem Amerikanischen von
Barbara Jung
192 Seiten; 13x21 cm; gebunden
€ 23; ISBN 978-3-99059-013-3
ET 09. Februar 2018



Thomas Stangl

Fremde Verwandtschaften

Roman
Buch-Cover

272 Seiten; 13x21 cm; gebunden
€ 22; ISBN 978-3-99059-009-6
ET 09. Februar 2018



Bernhard Strobel

Im Vorgarten der Palme

Roman
Buch-Cover

188 Seiten; 13x21; gebunden
€ 20; ISBN 978-3-99059-019-5
ET 10. August 2018



Andreas Unterweger

Grungy Nuts

Erzählungen
Buch-Cover

160 Seiten; 13x21 cm; gebunden
€ 19; ISBN 978-3-99059-021-8
ET 10. August 2018



Bitte schicken Sie mir Rezensionsexemplare der oben ausgewählten Titel.


  • Die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten werden in unsere Datenbank aufgenommen, damit wir Ihnen die gewünschten Rezensionsexemplare senden können. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 DSGVO.
  • Ihr Vorname und Name sowie Ihre Postanschrift werden bei Bedarf direkt an den Verlag, bei dem der Titel oder die Titel erschienen sind, oder an die Auslieferung des entsprechenden Verlags übermittelt, um den Versand zu veranlassen.
  • Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Bei Rezensionsexemplarbestellungen werden die personenbezogenen Daten maximal fünf Jahre lang gespeichert.
  • Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten per E-Mail, telefonisch oder per Brief zu widerrufen. Ebenso haben Sie das Recht, Auskunft, Berichtigung, Löschung oder eine Einschränkung der Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu verlangen. Ferner haben Sie das Recht, die sie betreffenden personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten.


Felder, die mit * markiert sind, bitte ausfüllen.