Kirchner PR

Archiveröffnung des Henschel Verlags in Berlin

Diskussionsrunde
Im Kalender eintragen

Der heute in Leipzig ansässige Henschel Verlag feiert dieses Jahr 75. Geburtstag. Mit Büchern zu Theater, Musik, Tanz und Film ist der 1945 in Ostberlin gegründete Verlag ein Forum der darstellenden Künste.

Zum Jubiläum wird im Februar 2020 in der Akademie der Künste am Pariser Platz das Archiv des Verlags eröffnet, das Auskunft gibt über ein Stück Kulturgeschichte des »Leselands« DDR. In Dokumenten und Gesprächen werden am Eröffnungsabend Schlaglichter auf die Geschichte des Verlags geworfen. Mit Jenny Erpenbeck, Franziska Galek, Irina Liebmann, Dr. Christoph Links, Dr. Konstantin Ulmer u. a. Im Anschluss lädt der Henschel Verlag zum Sektempfang ein.

Eintritt: 6,- Euro / 4,- Euro

Veranstaltungsort: Akademie der Künste (Plenarsaal, Pariser Platz 4, 10117 Berlin)