Kirchner PR

Wiesbaden: Buchpräsentation von »Ich bin noch nie einem Juden begegnet …« mit Gerhard Haase-Hindenberg

Lesung Diskussionsrunde
Im Kalender eintragen

Der Schauspieler und Publizist Gerhard Haase-Hindenberg stellt sein neues Buch »Ich bin noch nie einem Juden begegnet …« am 21. Oktober um 19 Uhr in der Jüdischen Gemeinde (Friedrichstraße 33, 65185 Wiesbaden) vor und gibt Einblick in die Besonderheiten jüdischen Lebens in Deutschland – auch vor dem Hintergrund der Bedrohung durch den zunehmenden Antisemitismus.

Für die Teilnahme ist eine Anmeldung erforderlich.

Passend zum Festjahr »1.700 Jahre Jüdisches Leben in Deutschland« legt Gerhard Haase-Hindenberg mit seinem neuen Buch eine Sammlung vielfältiger Lebensgeschichten vor, die den Reichtum und die Diversität jüdischen Lebens sichtbar machen. Er berichtet von Jüdinnen und Juden, die aus Osteuropa, Israel, Australien und Amerika nach Deutschland gezogen sind, von den Kindern und Enkelkindern von Shoa-Überlebenden sowie von Menschen, die aus verschiedenen Gründen zum Judentum konvertierten, und gibt nebenbei Einblick in Glaubenspraxis und jüdische Geschichte.