Kirchner PR

Die edition.fotoTAPETA erhält den Förderpreis der Kurt Wolff Stiftung für das Jahr 2019

In der Pressemitteilung begründet die Jury das mit dem Umstand, dass die edition.fotoTAPETA „seit gut einem Jahrzehnt das deutschsprachige Publikum durch Romane, Essays und Erzählungen mit der Geschichte und Lebenswelt seiner osteuropäischen, zumal polnischen Nachbarn vertraut macht.“

Der Preis ist mit 5.000 Euro dotiert und wird am Freitag, den 22. März 2019 auf der Leipziger Buchmesse verliehen.