Kirchner PR

»made in china« in FAS und WamS kompakt vorgestellt

Gleich zweimal wurde Lea Schneiders »made in china« (Verlagshaus Berlin) am gestrigen Sonntag vorgestellt: Von Mark Siemons in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung und von Barbara Weitzel in der Welt am Sonntag kompakt.