Kirchner PR

Zurück zur Übersicht

Pressebereich für den Verlag ebersbach & simon

Der Verlag wurde 1990 unter dem Namen edition ebersbach von der Germanistin und Literaturwissenschaftlerin Brigitte Ebersbach in Dortmund gegründet, die als Verlegerin und Programmchefin das Profil rund 25 Jahre federführend prägte. Im Jahr 2000 verlegte sie den Hauptsitz des Verlages nach Berlin. Seit Januar 2015 hat Sascha Nicoletta Simon als Verlegerin die Nachfolge von Brigitte Ebersbach angetreten. Brigitte Ebersbach bleibt als beratende Seniorverlegerin nach wie vor an Bord. Der Verlag firmiert seither unter dem Namen ebersbach & simon unter neuer Adresse im Berliner Südwesten. Der unabhängige literarische Verlag steht für liebevoll gestaltete Bücher mit anspruchsvollen Inhalten. Den Schwerpunkt des Programms bildet – trotz einiger Ausflüge in die Männerwelt – die Literatur von und über außergewöhnliche Frauen. Jährlich entstehen knapp zwanzig Titel aus den Bereichen Belletristik, Sachbuch, Geschenkbuch, Wissenschaft und Kalender.

Verlagswebsite: http://www.ebersbach-simon.de/

Herbstvorschau 2021 zum Download

Um ein Rezensionsexemplar zu bestellen, markieren Sie den entsprechenden Titel unter »Rezensionsexemplar anfordern« und geben am Ende des Formulars Ihre Kontaktdaten an.

R. Clifton Spargo

Beautiful Fools. Zelda und F. Scott Fitzgerald

Roman
Buch-Cover

Aus dem Amerikanischen von Heddi Feilhauer
352 Seiten, 12 × 19 cm
€ 24,00 (D) | € 24,70 (A) |
sFr 34,50
ISBN 978-3-86915-224-0
ET: 17. Februar 2021



Gertrude Stein

Autobiografie von Alice B. Toklas

Autobiografie
Buch-Cover

Aus dem Amerikanischen von Roseli und Saskia Bontjes van Beek
336 Seiten, 12 × 19 cm
€ 24,00 (D) | € 24,70 (A) |
sFr 34,50
ISBN 978-3-86915-235-6
ET: 17. Februar 2021



Colette

La Vagabonde

Roman
Buch-Cover

Aus dem Französischen von Grit Zoller
Neu bearbeitet von Judith Petrus
272 Seiten, 12 × 19 cm
€ 22,00 (D) | € 22,70 (A) |
sFr 31,50
ISBN 978-3-86915-225-7
ET: 17. Februar 2021



Unda Hörner

Nancy Cunard

Zwischen Black Pride und Avantgarde
Buch-Cover

blue notes, Nr. 92
Halbleinen, Fadenbindung
144 Seiten, 12 × 19 cm
€ 18,00 (D) | € 18,50 (A) |
sFr 27,50
ISBN 978-3-86915-226-4
ET: 20. Januar 2021



Simone Frieling

Sophie Scholl

Aufstand des Gewissens
Buch-Cover

blue notes, Nr. 94
Halbleinen, Fadenbindung
144 Seiten, 12 × 19 cm
€ 18,00 (D) | € 18,50 (A) |
sFr 27,50
ISBN 978-3-86915-227-1
ET: 20. Januar 2021



Dieter Lamping

Rahel Varnhagen

Ich lasse das Leben auf mich regnen
Buch-Cover

blue notes, Nr. 93
Halbleinen, Fadenbindung
144 Seiten, 12 × 19 cm
€ 18,00 (D) | € 18,50 (A) |
sFr 27,50
ISBN 978-3-86915-228-8
ET: 10. März 2021



Unda Hörner

1929 - Frauen im Jahr Babylon

Buch-Cover

256 Seiten, 12 × 19 cm
€ 22,00 (D) | € 22,70 (A) |
sFr 31,50
ISBN 978-3-86915-213-4
ET: 19. August 2020



Karen Grol

Himmel auf Zeit. Die vergessene Künstlerin Anita Rée

Roman
Buch-Cover

320 Seiten, 12,5 × 20,5 cm
€ 22,00 (D) | € 22,70 (A) |
sFr 31,50
ISBN 978-3-86915-214-1
ET: 19. August 2020



Simone Frieling

Dichterpaare

Lass uns Worte finden ...
Buch-Cover

blue notes, Nr. 88
Halbleinen, Fadenbindung
144 Seiten, 12 × 19 cm
€ 18,00 (D) | € 18,50 (A) |
sFr 27,50
ISBN 978-3-86915-215-8
ET: 23. September 2020



Gabriele Katz

Künstlerinnen und ihre Häuser

Buch-Cover

blue notes, Nr. 91
Halbleinen, Fadenbindung
144 Seiten, 12 × 19 cm
€ 18,00 (D) | € 18,50 (A) |
sFr 27,50
ISBN 978-3-86915-216-5
ET: 23. September 2020



Susanne Nadolny (Hg.)

Alles beginnt mit der Sehnsucht

Literarische Variationen
Buch-Cover

blue notes, Nr. 90
Halbleinen, Fadenbindung
144 Seiten, 12 × 19 cm
€ 18,00 (D) | € 18,50 (A) |
sFr 27,50
ISBN 978-3-86915-217-2
ET: 23. September 2020



Bitte schicken Sie mir Rezensionsexemplare der oben ausgewählten Titel.


  • Die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten werden in unsere Datenbank aufgenommen, damit wir Ihnen die gewünschten Rezensionsexemplare senden können. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 DSGVO.
  • Ihr Vorname und Name sowie Ihre Postanschrift werden bei Bedarf direkt an den Verlag, bei dem der Titel oder die Titel erschienen sind, oder an die Auslieferung des entsprechenden Verlags übermittelt, um den Versand zu veranlassen.
  • Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Bei Rezensionsexemplarbestellungen werden die personenbezogenen Daten maximal fünf Jahre lang gespeichert.
  • Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten per E-Mail, telefonisch oder per Brief zu widerrufen. Ebenso haben Sie das Recht, Auskunft, Berichtigung, Löschung oder eine Einschränkung der Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu verlangen. Ferner haben Sie das Recht, die sie betreffenden personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten.


Felder, die mit * markiert sind, bitte ausfüllen.