Kirchner PR

Pressebereich für den Eichborn Verlag

Der Eichborn Verlag wurde 1980 gegründet und schaut auf eine bewegte Geschichte zurück. Seit 2011 gehört er zur Bastei Lübbe AG. Ein Leitgedanke zieht sich bis heute durch das Verlagsprogramm: Hier erscheinen besondere Bücher. Sven Regener, Jenny Erpenbeck, Karen Duve, Frank Goosen oder Walter Moers veröffentlichten ihre ersten Werke bei Eichborn.

Autorinnen und Autoren des Verlags sind u.a. Neil Gaiman, Sarah Perry, Esi Edugyan, Graham Moore, Elizabeth Macneal, Akwaeke Emezi, Vivienne Westwood, Timur Vermes, Franziska Hauser, Monika Held, Annegret Held, Laura Karasek, Svealena Kutschke, Anna Basener, Simon Stranger, Monica Isakstuen.

Die Satire »Er ist wieder da« von Timur Vermes war international ein großer Erfolg. Franziska Hausers Roman »Die Gewitterschwimmerin« stand auf der Longlist des Deutschen Buchpreises 2018. Das Sachbuch »Oh, eine Pflanze« von Felix Bork wurde als eines der 25 schönsten deutschen Bücher 2019 ausgezeichnet.

Vorschau für das Frühjahr 2020

Jasmin Schreiber

Marianengraben

Buch-Cover

Paula braucht nicht viel zum Leben: ihre Wohnung, ein bisschen Geld für Essen und ihren kleinen Bruder Tim, den sie mehr liebt als alles auf der Welt. Doch dann geschieht ein schrecklicher Unfall, der sie in eine tiefe Depression stürzt. Erst die Begegnung mit Helmut, einem schrulligen alten Herrn, erweckt wieder Lebenswillen in ihr. Und schließlich begibt Paula sich zusammen mit Helmut auf eine abenteuerliche Reise, die sie beide zu sich selbst zurückbringt – auf die eine oder andere Weise.

JASMIN SCHREIBER // Marianengraben
Originalausgabe
ET 28.02.2020
€ 20,00 [D] // € 20,60 [A]* // sFr 26,90**
ISBN 978-3-8479-0042-9
Auch verfügbar als:
Hörbuch: 978-3-7857-8078-7
E-Book: 978-3-7325-8795-7



Franziska Hauser

Die Glasschwestern

Buch-Cover

Dunja lebt mit ihren zwei Kindern und deren Vater in der Großstadt, ihre Zwillingsschwester Saphie in einem kleinen Dorf an der ehemals deutsch-deutschen Grenze. Als der Zufall auf irrwitzige Weise zuschlägt und innerhalb kurzer Zeit die Männer der beiden sterben, nähern die Schwestern sich einander wieder an. Dunja zieht in Saphies Hotel und damit zurück in die Welt ihrer Kindheit. Die Geschichte zweier sehr verschiedener Frauen und über die menschliche Fähigkeit, sich immer wieder neu erfinden zu können.  Ein Generationenroman aus dem ehemaligen Grenzgebiet, der alte Geschichten, Geheimnisse und Lügen zutage fördert und gleichsam ein Vergeben der Vergangenheit und Annehmen der Gegenwart ermöglicht.

FRANZISKA HAUSER // Die Glasschwestern
Originalausgabe
ET 28.02.2020
€ 22,00 [D] // € 22,70 [A]* // sFr 29,90**
ISBN 978-3-8479-0045-0
Auch verfügbar als:
E-Book: 978-3-7325-9021-6



Elizabeth Macneal

The Doll Factory

Buch-Cover

London, 1850. Iris schuftet unter harten Bedingungen in einer Puppenmanufaktur, doch heimlich malt sie Bilder und träumt von einem Dasein als Künstlerin. Als sie für den Maler Louis Frost Modell stehen soll und von ihm unterrichtet wird, eröffnet sich ihr eine völlig neue Welt: Künstlerische Meisterschaft, persönliche Entfaltung und die Liebe zu Louis stellen ihr Leben auf den Kopf. Sie ahnt jedoch nicht, dass sie einen heimlichen Verehrer hat. Einen Verehrer, der seinen ganz eigenen, dunklen Plan verfolgt.

ELIZABETH MACNEAL // The Doll Factory
Deutsche Erstausgabe // Aus dem Englischen übersetzt von Eva Bonné
EVT 27.03.2020
€ 22,00 [D] // € 22,70 [A]* // sFr 29,90**
ISBN 978-3-8479-0043-6
Auch verfügbar als:
E-Book: 978-3-7325-8794-0



Agnete Friis

Der Sommer mit Ellen

Buch-Cover

Mitten in einer Lebenskrise erhält der Kopenhagener Architekt Jakob einen überraschenden Anruf: Sein Onkel bittet ihn um Hilfe bei der Suche nach einer gewissen Ellen. Widerwillig reist Jakob nach Jütland zur Farm seiner beiden Onkel; es wird zu einer Reise in seine eigene Vergangenheit. Als 14-jähriger verbrachte Jakob dort einen ganzen Sommer, es war sein Sommer mit Ellen. Ein Sommer, den er immer vergessen wollte – und dessen tragische Geschehnisse ihn jetzt, 40 Jahre später, wieder einholen.

AGNETE FRIIS // Der Sommer mit Ellen
Deutsche Erstausgabe
Aus dem Dänischen übersetzt von Thorsten Alms
 ET 30.04.2020
€ 22,00 [D] // € 22,70 [A]* // sFr 29,90**
ISBN 978-3-8479-0048-1
Auch verfügbar als:
E-Book: 978-3-7325-8793-3



Patricia Cammarata

Dreißig Minuten, dann ist aber Schluss!

Buch-Cover

Kaum ein Thema beschäftigt Eltern so sehr wie der Medienkonsum ihrer Kinder. Was? Warum? Ab wie vielen Jahren? Und was war gleich Fortnite noch mal? In ihrer typisch humorvollen Art beantwortet Patricia Cammarata die dringendsten Elternfragen zu moderner Medienerziehung. Wie lange sollen Kinder digitale Medien nutzen? Machen Videospiele aggressiv? Ist YouTube besser als Fernsehen? Wie wirkt sich Instagram auf die Körperwahrnehmung Pubertierender aus? Was mache ich, wenn mein Kind (virtuell) gemobbt wird?

PATRICIA CAMMARATA // Dreißig Minuten, dann ist aber Schluss!
Originalausgabe
ET 27.03.2020
€ 16,00 [D] // € 16,50 [A]* // sFr 21,50**
ISBN 978-3-8479-0049-8
Auch verfügbar als:
E-Book: 978-3-7325-8817-6



Armando Lucas Correa

Die verlorene Tochter der Sternbergs

Buch-Cover

Berlin, 1939. Für die jüdische Bevölkerung wird das Leben immer schwieriger. Wer kann, bringt sich in Sicherheit. Auch Amanda Sternberg beschließt, ihre Töchter mit der MS St. Louis nach Kuba zu schicken. Am Hafen kann sie sich jedoch nicht von der kleinen Lina trennen. So vertraut sie nur die sechsjährige Viera einem allein reisenden Ehepaar an und flieht mit Lina nach Frankreich. Doch es dauert nicht lange, bis die Gräueltaten der Nationalsozialisten auch ihre neue Heimat erreichen ...

ARMANDO LUCAS CORREA //
Die verlorene Tochter der Sternbergs
Deutsche Erstausgabe
Aus dem amerikanischen Englisch übersetzt von Ute Leibmann
ET 30.04.2020
€ 22,00 [D] // € 22,70 [A]* // sFr 29,90**
ISBN 978-3-8479-0044-3
Auch verfügbar als:
E-Book: 978-3-7325-8594-6



Guillermo Martínez

Die Oxford-Morde

Buch-Cover

An einem lauen Sommerabend in Oxford findet ein argentinischer Mathematik-Doktorand die Leiche seiner Vermieterin. Kurz darauf geschehen weitere Morde, und kein Geringerer als Arthur Seldom, der berühmte Professor für Logik, erhält jedes Mal eine Nachricht mit einem rätselhaften Symbol. Schnell ist klar: Wenn sie den nächsten Mord verhindern wollen, müssen Seldom und der junge Doktorand die logische Reihung der Symbole entschlüsseln ...

GUILLERMO MARTÍNEZ // Die Oxford-Morde
Aus dem Spanischen übersetzt von Angelica Ammar
ET 29.05.2020
€ 14,00 [D] // € 14,40 [A]* // sFr 19,50**
ISBN 978-3-8479-0047-4
Auch verfügbar als:
E-Book: 978-3-7325-8792-6



Guillermo Martínez

Der Fall Alice im Wunderland

Buch-Cover

Die ehrwürdige Oxforder Lewis-Carroll-Bruderschaft ist einer Sensation auf der Spur: Aus dem Tagebuch des weltberühmten Schöpfers von Alice im Wunderland ist eine bis dato verschollene Seite aufgetaucht, die Brisantes offenbart. Doch bevor die Bruderschaft den Fund veröffentlichen kann, geschehen mehrere Morde, die durch das literarische Universum von Lewis Carroll inspiriert zu sein scheinen. Erneut müssen Arthur Seldom und der junge argentinische Mathematik-Doktorand scharf kombinieren ...

GUILLERMO MARTÍNEZ // Der Fall Alice im Wunderland
Deutsche Erstausgabe // Aus dem Spanischen übersetzt von Angelica Ammar
ET 29.05.2020
€ 14,00 [D] // € 14,40 [A]* // sFr 19,50**
ISBN 978-3-8479-0046-7
Auch verfügbar als:
E-Book: 978-3-7325-8791-9



Bitte schicken Sie mir Rezensionsexemplare der oben ausgewählten Titel.


  • Die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten werden in unsere Datenbank aufgenommen, damit wir Ihnen die gewünschten Rezensionsexemplare senden können. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 DSGVO.
  • Ihr Vorname und Name sowie Ihre Postanschrift werden bei Bedarf direkt an den Verlag, bei dem der Titel oder die Titel erschienen sind, oder an die Auslieferung des entsprechenden Verlags übermittelt, um den Versand zu veranlassen.
  • Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Bei Rezensionsexemplarbestellungen werden die personenbezogenen Daten maximal fünf Jahre lang gespeichert.
  • Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten per E-Mail, telefonisch oder per Brief zu widerrufen. Ebenso haben Sie das Recht, Auskunft, Berichtigung, Löschung oder eine Einschränkung der Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu verlangen. Ferner haben Sie das Recht, die sie betreffenden personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten.


Felder, die mit * markiert sind, bitte ausfüllen.